logo

News

Januar 2017 Aus "TAP" wird "HEKS@home"!

Der Verein Tages-AuPair übergibt sein Projekt TAP und dessen operatives Geschäft per 1.1.2017 an HEKS. In der Regionalstelle HEKS Bern wird das Projekt als «HEKS@home» weitergeführt und in vielerlei Hinsicht neugestaltet. Der Verein TAP wird bis Ende 2017 aufgelöst.
Für die teilnehmenden Gastgeberhaushalte und Migrantinnen soll das Projekt attraktiver werden. HEKS@home agiert gegenüber den Haushalten neu als Personalverleih. Demnach schliesst es mit den Haushalten eine Vereinbarung ab und mit den Migrantinnen einen Praktikumsvertrag. Dadurch entfällt für die Haushalte viel administrativer Aufwand. Die Praktikumsentschädigung für die Migrantinnen wird von 8 CHF auf 9 CHF pro Stunde erhöht.

Wir sind überzeugt, dass dieser Schritt gut für das Projekt und seine Projektteilnehmerinnen ist und freuen uns auf den Neustart bei HEKS!

=> Link zur neuen Homepage HEKS@home

März 2016 TAP Bern - Neue Medienberichte

Wir freuen uns über zwei neue spannende Artikel, welche im Rahmen der Themen "Armut" und "Einstieg in den Arbeitsmarkt" über das Projekt TAP berichten: Ein online lesbarer Bericht in der Surprise, Nr. 370, ab S. 14 sowie ein Artikel in der Aargauer Zeitung vom 4. März. Lesenswert!

November 2015 Benefizfest TAP Bern

Am diesjährigen Berner Benefizfest haben insgesamt über 70 Personen - Tages-AuPairs mit Familie, Gastgeberfamilien und Teammitglieder - teilgenommen - ein neuer Vereinsrekord! Die Besucher durften traditionelle Spezialitäten aus 10 verschiedenen Ländern geniessen. Es war eine sehr herzliche Atmosphäre, bei der spannende Gespräche entstanden und wir freuen uns bereits auf den nächsten Benefizanlass! Fotos siehe Facebook!

Juni 2015 Neue Besucherrekorde unserer Kurse in Bern

Im Juni 2015 waren bei uns fast 30 Frauen im Deutsch und InfoSchweizkurs angemeldet. Die tatsächlichen Besucherzahlen liegen mittlerweile bei durchschnittlich 25 TN - soviele wie noch nie. Wir bieten die Kurse mittlerweile in 3 Niveaustufen an (Alphabetisierung, A1 und A2). Bilder

12. Juni 2015 Picknick im Schadau Park Thun

Am Freitag, 12 Juni 2015 haben die Frauen von TAP-Thun ein reichhaltiges Picknick-Buffet genossen. Beim wunderschönes Wetter könnten sie lustige Boccia-Ball Runde und gemeinsames Singen auch geniessen. Bilder

25. November 2014 Soroptimist-Benefiz-Filmmatinee

Am Sonnteg, 16. November hat der Soroptimisten Club Thun eine Filmmatinee zugunsten von TAP Thun veranstaltet. Unsere Thuner Tages-AuPairs haben ein tolles internationales Buffet gezaubert, das bei den Gästen gut ankam. Der Anlass wurde von über 200 Personen besucht und wir haben über CHF 7000,- Spendengelder erhalten! Ganz herzlichen Dank an alle Beteiligten! => Bild, Zeitungsartikel und Flyer

15. August 2014 Willkommen --

Vanessa Reinhard, Kursleitung Deutsch, TAP-Thun

Seit August 2014 leitet Frau Reinhard mit grosser Freude den Deutsch- und Integrationskurs in Thun. Sie hat im Frühjahr 2014 die Ausbildung für das SVEB-Zertifikat abgeschlossen und bringt Erfahrung als Sprachkursleiterin (Deutsch & Französisch) mit. Bevor sie ihre Aktivitäten im Sprachbereich aufgenommen hat, war sie lange in der Finanzbranche tätig.

Gabriele Danial Geiser, Kursassistentin Deutsch, TAP-Thun

Frau Danial-Geiser unterstützt vor allem im Deutsch-Unterricht für Anfänger. Sie bringt mehrere Jahre Erfahrung im privaten Englisch-Unterricht mit und absolviert derzeit eine Weiterbildung als Erwachsenenbildnerin für Sprachkursleitende (SVEB). Vielfältiger kaufmännischer und kultureller Hintergrund. Mutter zweier erwachsener Töchter.

20. Juli 2014 Benefizfest in Bern

Am 15. Juli haben wir in Bern ein Benefizfest veranstaltet - An der Veranstaltung haben rund 30 Personen teilgenommen: Interessierte hatten die Möglichkeit, unsere Projektteilnehmerinnen kennen zulernen, welche kulinarische Spezialitäten aus ihren Heimatländern beisteuerten.

4. Juni 2014 TAP Bern - 10-er Marke durchbrochen

TAP Bern hat die ersten 10 Vermittlungen abgeschlossen! Wir freuen uns und hoffen, dass wir die Anzahl Vermittlungen bis Ende des Pilotjahres weiter steigern können.

9. Feb.. 2014 Winterapero in Thun

Mit einem Winterapéro haben wir am 8. Februar in Thun im KIO das erfolgreiche Jahr 2013 gefeiert. Der Anlass war sowohl von Migrantinnen als auch von Familien und Projektfreunden gut besucht.

5. Nov. 2013 Projektstart TAP Bern

Am 01.08.2013 wurde das neue Projekt TAP Bern ins Leben gerufen. Am 15. August startete der wöchentliche Deutschkurs, den mittlerweile ca. 10 Migrantinnen besuchen. Mittlerweile haben wir die ersten Vermittlungen zwischen Migrantinnen und Familien erfolgreich abgeschlossen.

10. Feb. 2013 Willkommen - Nadja Osburg, Kursleitung Deutsch

Seit Februar 2013 hat Nadja Osburg die Leitung des Deutsch- und Integrationskurses von ihrem Vorgänger, David Quint, Leiter TAP Bern, übernommen. Zudem unterstützt sie das Projekt dort, wo sie gebraucht wird. Sie verfügt über umfassende Erfahrungen im Projekt- und Schulungsgeschäft und absolviert derzeit eine Weiterbildung als Erwachsenbildnerin "Deutsch als Zweitsprache".

5. Dez. 2012 Neues Präsidium und neue Co-Leitung

Claudia Mariani, Präsidentin - Die Projekt-Co-Gründerin Claudia Mariani wurde 2012 zur neuen Präsidentin gewählt. Ihre Stelle als Co-Leiterin hat sie nach über vier Jahren auf Anfang Jahr an Christina Zlot abgegeben, um eine neue berufliche Herausforderung zu suchen. Im Namen des Vereins und aller Projektteilnehmer danken wir ihr ganz herzlich für ihr beherztes und erfolgreiches Engagement für das Projekt in dieser Funktion. Wir sind sehr froh, dass sie den Verein als Präsidentin weiterhin grosszügig unterstützt und uns auf diese Weise ihre liebevolle Art, ihr reicher Erfahrungsschatz und ihr Know-How weiterhin erhalten bleiben.

14. Aug. 2012Christina Zlot, Vize-Präsidentin und Co-Leiterin

Auch haben wir neu mit Christina Zlot zum ersten Mal eine TAP-Kurs- und Vermittlungsassistentin. Sie bringt Erfahrungen als Koordinatorin eines privaten Spitex-Hausbetreuungsdiensts mit und war während ihrer mehrjährigen Auslandaufenthalte unter anderem als Deutschnachhilfelehrerin tätig.

14. Aug. 2012 David Quint, Kursleiter und Vertreter TAP Bern

Als neuer Co-Leiter ist seit August David Quint zum Team hinzugestossen. Der langjährige Leiter des Projekts interkulturelle Brücke Bern West übernimmt die Leitung des Freitagskurses. Als neues Vorstandsmitglied engagiert er sich auch beim Netzwerken, PR und Finanzplanung.

7. Mai 2012 TAP Bern in der Planungsphase

Anfang 2012 hat sich ein engagiertes Team für einen geplanten Projektaufbau in Bern, bestehend aus David Quint, Christina Zlot und Vera Surenthiran, geformt. Derzeit warten wir auf die Beantwortung mehrerer Finanzgesuche. Wir sind zuversichtlich, dass ein Projektstart in Bern spätestens im August 2013 erfolgen kann. Für das vorgesehene Projekt können Herr Quint und Frau Zlot derzeit dank ihrer Rollen im Thuner Projekt wertvolle Erfahrungen sammeln.